„Alte Wanne“ bald ganz neu!

Als erstes möchte ich mich, als nun in „Ruhstand“ befindlicher Ex-Volleyballer namens „Elton“ ganz herzlich für die jahrelange Zusammenarbeit mit dem SV Chemnitz/Harthau bedanken! Seit 2002 bin ich zuständiger Leiter des KJT „Zur Alten Wanne“ in Harthau tätig und bin sehr dankbar und froh das wir gut zusammenarbeiten.

Die „Alte Wanne“ ist nun schon wieder über 21 Jahre in Trägerschaft der Kirchgemeinde Harthau und bietet jungen Menschen sinnvolle Freizeit- und Bildungsangebote an. Ab August dürfen wir nun in „nagelneue“ Räume ziehen, daß heißt die Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und auch der älteren Generation geht weiter. Ich freu mich sehr, daß wir alle etwas gutes für Harthau und Umgebung tun können. So soll es auch weitergehen! Eine Einweihungsfete wird es Ende August mal geben. Da seid natürlich auch ihr Volleyballer, Handballer und Freizeitsportler ganz herzlich eingeladen. Termin wird noch bekannt gegeben!

Ich wünsche mir weiterhin, daß wir uns gegenseitig unterstützen und Kinder und Jugendliche für den Sport begeistern können.

Euer „Elton“

U14 kehrt mit Bronze aus Thüringen heim

Erinnern wir uns – nach dem Sieg bei der Bezirksmeisterschaft und einem 2. Platz bei der Landesmeisterschaft hatte sich das Team unserer U14 Jungs für die Regionalmeisterschaft qualifiziert. Diese stand nun gestern in Schmalkalden/Thüringen an. Sollte es sogar möglich sein, eine Fahrkarte zur Deutschen Meisterschaft zu lösen???

Turnier-Eröffnung Regionalmeisterschaft U14 in Schmalkalden

Weiterlesen

Offener Brief an alle Chemnitzer Volleyballfreunde

Liebe Chemnitzer Volleyballfreunde,

Ihr merkt es sicher schon lange – die Landschaft unseres Sports verändert sich. Vereine fusionieren, Spielgemeinschaften werden zur Regel, Mannschaften bringen mühsam Spieler auf, Damen helfen in Männerteams, weniger Mannschaften existieren, Ligen müssen entfallen. Weiterlesen

Letzte Sachsenmeisterschaft dieser Saison: U12 männlich

Das Team v.l.n.r.: Toni, Miko, Leevi und Linus, Co-Trainer Leon

Am vergangenen Sonntag reiste unser jüngstes Nachwuchsteam nach Markleeberg zur Sachsenmeisterschaft. Nachdem unsere (noch) Kleinsten auf Bezirksebene das Wettkampfgeschehen noch dominieren konnten, machte sich auf Landesebene stärker bemerkbar, dass unsere Jungs noch 2 Jahre in der ALtersklasse U12 spielen dürfen. Viele andere Teams waren entsprechend älter, größer und auch schon erfahrener, so dass wir uns in diesem Jahr mit einem 6. Platz begnügen. Weiterlesen