H2: Solider Heimspieltag der Nachwuchsvolleyballer von Harthau II

H2 Jubel über den Auswärtssieg in OelsnitzSpielbericht aus Trainersicht:

Zum zweiten Heimspiel der Saison begrüßten die Nachwuchsvolleyballer aus Harthau den SV Reudnitz II sowie den VSV Eintracht Reichenbach. Da die erste Harthauer Herrenmannschaft am Wochenende zuvor endlich den Knoten zum Platzen gebracht hatte, indem die maximale Ausbeute von 6 Punkten im Heimspiel geholt wurde, war auch der avisierte Kadertausch mit der Zweiten vom Tisch 😉 Weiterlesen

H2: Guter Heimspieltag bringt vier Punkte

Spielbericht aus Sicht des Kapitäns:

Die zweite Herrenvertretung empfing am Samstag die Reserve des SV Reudnitz aus Leipzig. In einer ausgeglichenen Partie konnte der SVCH die Reudnitzer mit 3:0 (26:24, 25:19, 25:23) niederringen. Ausschlaggebend für den Erfolg war wieder einmal eine bärenstarke Feldabwehr und Annahmeleistung. Die Harthauer starteten wieder mit dem Erfolgssechser aus dem Spiel in Oelsnitz. Weiterlesen

Zu 50igst auf dem Rabenberg

Das gab’s noch nie – ganze 5 Harthauer Mannschaften gleichzeitig im sächsischen Landessportzentrum auf den Rabenberg! Rund 50 unserer Volleyballbegeisterten verbrachten dort das letzte Wochenende zur Saisonvorbereitung.

Euch allen einen guten Start ins neue Volleyball-Jahr mit „Hart – Härter – HARTHAU!!!“

 

Saisonvorbereitung: Erfreuliches Ergebnis in Reichenbach

Zum 28. Mal hatte der VSV Reichenbach zum Saisonvorbereitungsturnier geladen. Aufgrund vielfältiger Gründe beschränkte sich der Kader auf gerade mal 6 Herren der 2. und 2 Herren der 1. Mannschaft. Unter diesen Voraussetzungen ist der erreichte 2. Platz sehr zufrieden stellend. Weiterlesen

Harthau II bezwingt Tabellenführer

Zum 2. Heimspieltag der Saison empfing die Sachsenklasse-Vertretung der Harthauer Männer die zweiten Mannschaften aus Oelsnitz (Platz 3) und Markkleeberg (Platz 1).

Im ersten Spiel gegen Oelsnitz starteten wir mit Sascha im Zuspiel, René und Pascal auf Außen, Tobi und Martin auf der Mittelposition und Mathias auf Dia. Als Libero durfte heute Robert sein erstes Spiel nach langer Verletzungspause bestreiten. Weiterlesen

Erste Punkte für die Sachsenklassevertretung

Nach den ersten beiden punktlosen Spielen der vergangenen Wochen sollten am Wochenende die ersten Punkte zum Heimspiel eingefahren werden. Mit Paul im Zuspiel, Martin und Tobi auf Mitte, Ulle und Pascal auf Außen, Tom auf der Diagonalposition und Renè als Libero starteten wir ins erste Spiel gegen den 1. VV Freiberg. Weiterlesen