Unterstützung Sommerbad Erfenschlag

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

vom Betreiber des Sommerbades Erfenschlag, dem SSV Textima, erhielten wir die Nachricht, dass dem Bad ab 2012 die Betriebserlaubnis entzogen werden soll.

Viele Vereinsmitglieder und deren Familien verkehren in diesem Bad und wir führen dort Trainings durch. Wir haben deshalb eine offene Anfrage an die Stadtverwaltung gerichtet. Den Text  dieser Anfrage findet ihr hier:

20110830 Anschreiben Stadtverwaltung

Ein Gedanke zu “Unterstützung Sommerbad Erfenschlag

  1. Tatsächlich ist Körperkultur und Sport ein gesellschaftlich außerordentlich wichtiger Bereich der nachhaltigen Gesundheitsförderung. Wer an diesen Stellen Einsparungen oder Liquidierungen beabsichtigt, muss Alternativen benennen. Diese liegen in keiner Weise vor. Wer die destruktive städtische Politik kennt, wird einsehen, dass öffentliche Unterstützung schwerlich zu erwarten sein wird. Debatten darüber werden nichts oder Zeitverzug bewirken. Ich rege an, das Freibad im eigenverantwortlichen Betrieb ohne Gewinnabsicht zu überführen. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten und Modelle. Eine erhebliche Umstrukturierung des bestehenden Areals, Werbemaßnahmen und zusätzliche Angebote wären hierfür allerdings zwingend notwendig um den Badebetrieb aufrecht zu erhalten. Wie hoch wäre hierfür die Bereitschaft aller Beteiligten? Wie viele Leute könnten hierfür zusammengetrommelt werden? Selbst würde ich mich ehrenamtlich einbringen.