Heimspiel Damen I gegen Flöha

Am gestrigen Donnerstag fand, für unsere großen Mädels, das erste Rückrundenspiel statt.

Durch den 3:2 Hinspielerfolg, vom 27.September, erwarteten die Zuschauer wieder ein spannendes Spiel. Durch das gute Training, der letzten Wochen, konnten die Spielerinnen von Harthau, den Gegner von Beginn an beeindrucken. Besonders die Aufschläge der Heimmannschaft, brachten die Flöhaer Damen, im gesamten Spiel in Schwierigkeiten.  Nach dem Gewinn des ersten Satzes mit 25:10, folgten die Sätze zwei und drei mit 25:20 und 25:18. Vom ersten bis zum letzten Satz, waren die Harthauer Mädels hellwach und zeigten ein gutes Zusammenspiel. Die gegnerische Seite hatte eher einen gebrauchten Tag erwischt. Die Flöhaer Damen machten es den Chemnitzerinnen, in den meisten Phasen des Spiels, recht einfach Punkte zu erzielen. Insgesamt findet die junge Mannschaft von Trainer Daniel Schmidt immer besser zusammen. In der nächsten Woche geht es zum letzten Spiel des Jahres nach Hennersdorf. Dort wollen sich die SVCH-Damen für die Hinspielniederlage revanchieren.

T.F.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.