U14 Jungs auf der Überholspur

Beim heutigen Spieltag konnten die U14 Volleyballer im ostsächsischen Reichenbach alle Spiele gewinnen. Hatten wir in der Vorrunde noch gegen Markleeberg und die LE Volleys verloren, konnten wir heute nach kräftezehrendem Kampf mit teilweise langen Spielzügen beide Spiele für uns entscheiden. Jeder hat heute das Letzte aus sich herausgeholt (auch die mitgereisten Fans…), so dass uns nur noch ein Punkt entsprechend einem Satz vom Tabellenführer LE Volleys trennt. Beim letzten Spieltag im März ist noch alles möglich. Dafür wollen wir fleißig trainieren !

Hervorheben möchten Trainer Thomas Dressler und CoTrainer Jens Steinert eine deutliche Leistungssteigerung von Franz, Tim Thieme und Tim Lieder.

Siehe Tabelle unter LINK.

Für den SV Chemnitz Harthau spielten heute:

Kapitän Max Steinert
Franz Müller
Tim Thieme
Tim Lieder
Toni Koch
Miko Schliefke
Jamie Jentsch
Linus Reuter

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.