Knappe Niederlage zum Saisonabschluss

Die Harthauer Regionalligavolleyballer verlieren zum Saisonabschluss nach 113 Spielminuten gegen den Drittligaabsteiger VSV Jena im Tie-Break mit 2:3 (32:30, 17:25, 25:16, 26:28, 10:15) und beenden die Saison auf dem vorletzten und damit auf einem Abstiegsplatz. Vor 50 Zuschauern im Gymnasium Einsiedel hatten die SVH-Männer im vierten Durchgang einen Matchball. Weiterlesen

Kein Glück für Harthauer Rumpftruppe

Bei ungemütlichem Winterwetter trafen sich die Regionalliga-Volleyballer aus Harthau am vergangenen Sonntag, um in Dresden endlich die ersten Auswärtspunkte der Spielzeit zu ergattern. Nach 71 Spielminuten musste sich die Harthauer Resterampe mit 0:3 (20:25, 16:25, 25:27) geschlagen geben. Weiterlesen