Möge das Glück mit uns sein…

Oder eben nicht. Die Vorzeichen für das Spiel gegen Motor Mickten standen schlecht… Erst 2 Wochen zuvor wurde gegen Post SV Dresden 3:0 abgeka**t und in der Spielwoche selbst verletzten sich am Dienstag der Klenne und Thomas H. sowie am Donnerstag unser Libero Rene jeweils beim Erwärmungsspielchen. Auch die Anreise schien durch Stau auf der A4 komplizierter als erwartet und Trainer Mike war an dem Tag leider auch verhindert. Weiterlesen