Auswärtssieg im Schnelldurchgang

Die zweite Mannschaft des SV Chemnitz-Harthau siegte am vergangen Samstag beim Hennersdorfer SV souverän nach 56 Spielminuten mit 3:0 (25:19, 25:13, 25:12). Hinter dem Titelkandidaten SV Einheit Borna und den Freunden vom SV Textima Chemnitz belegen die SVCH-Männer nach sieben Spielen mit 15 Punkten aktuell den dritten Tabellenplatz. Weiterlesen

Herren II: Nicht gut – aber siegreich

Gegen Mittag des vergangen Samstag‘s machten sich 11 freudige Spieler, der zweiten Vertretung des SV Chemnitz/Harthau auf den Weg ins beschauliche Eppendorf zum Hennersdorfer SV. Der Weg führte über verschiedenste Straßen quer durch das Hinterland der Augustusburg, da uns die Umleitung zur Halle übertrieben geschätzte 150 km herum führte. Angekommen in einer Heckerthalle alà SV Textima Süd und zurück versetzt in Zeiten der Bezirksliga, fand man sich in den ausgeglichenen Klängen des Techno’s wieder. Weiterlesen