SV Chemnitz Harthau e.V. - Volleyball

Temporäre Einstellung des Spiel- und Trainingsbetriebs

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

sicher beobachtet auch Ihr die sich sehr dynamisch verändernde Situation im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2.

Zwischenzeitlich wurde der Spielbetrieb in den Handball- und Volleyball-Ligen gänzlich eingestellt und uns wurde auch die temporäre Einstellung des Trainingsbetriebs empfohlen. Zudem hat die Stadt Chemnitz am heutigen Freitag, 13.03.2020 die Schließung aller Chemnitzer Turnhallen verfügt. Aufgrund dessen hat sich auch der Vorstand des SV Chemnitz/Harthau e.V. entschlossen, den Trainings- und Spielbetrieb zeitlich befristet komplett einzustellen.

Entsprechend geben wir mit sofortiger Wirkung alle Nutzungszeiten für Sportstätten an das Sportamt zurück. Eine weitere Sportstättennutzung unter dem Namen oder in der Verantwortung unseres Vereins kann damit nicht mehr erfolgen.

Erneute Veränderungen der Situation geben wir erneut hier bekannt.

Wir wünschen Euch allen eine gute, gemeinsame Bewältigung der besonderen Situation und der noch zu erwartenden Herausforderungen, gute Gesundheit und eine baldmögliche Rückkehr zur Normalität.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vereinsvorstand