Trainingslager in Sayda

Am letzten Wochenende (22.-24.3.) fand unser erstes Frühjahrstrainingslager für die Nachwuchsdamen statt. Bei wunderschönem Frühlingswetter, waren die Mädels der U18, U16 und U14 voll motiviert und 20-köpfig mit viel Spaß dabei.

Die Jüngeren nutzten für ihr Training die kleine Sporthalle der Jugendherberge Sayda. Unsere U18 konnte dank guter Zusammenarbeit mit dem SSV Sayda die dortige 3-Feld-Halle nutzen. Am Sonntagnachmittag konnten alle das Trainingslager ohne größere Verletzungen, jedoch mit einigem Muskelkater und einem Lächeln im Gesicht verlassen.

Zum Abschluss des Trainingslagers gab es für alle Mädels neue Trikots. In der neuen Saison geht es dann auch mit dem Label „So geht Sächsisch“ auf Punktejagd.

SGSDE_LOGO2016_DE_RGB_Hintergrund_weiss

Vielen Dank an die Chauffeure der Mädels, die Stadtverwaltung Sayda, die Jugendherberge Sayda, Volkmar Herklotz vom SSV Sayda und natürlich an unseren Verein für all die organisatorischen Dinge rund um unser Trainingslager im Erzgebirge.

 

T.F.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.