Damen: Ausblick Januar

Herzlich Willkommen 2019: Auch im Januar bestreiten unsere Damen wieder mehrere spannende Spiele:

Am 27.01.2019 findet für unsere U16 eine Qualifikationsrunde zur Sachsenmeisterschaft in der Sporthalle des Gymnasium Markkleeberg statt. Hier treffen die Mädchen im Kampf um den letzten freien Startplatz ab 10.00 Uhr auf die Mannschaften TuS Dippoldiswalde, SV Meißen und TSG Markkleeberg. Wünschen wir unserer Mannschaft viel Erfolg beim Kampf um die Fahrkarte zur U16-Sachsenmeisterschaft.

Am Samstag, dem 26.01.2019, bestreitet die 2. Damenmannschaft ihr viertes Heimspiel der Saison in der Kreisjugendliga Mittellsachsen. Ab 14.00 Uhr werden sie in der Sporthalle des Sportgymnasiums am Netz gegen Turbine Frankenberg um Punkte kämpfen. Für dieses Heimspiel sind alle Interessenten des Damenvolleyballs herzlich eingeladen!

Für die Damen der „Ersten“ stehen im Januar zwei wichtige Auswärtsspiele an. Am 16.01.2019 um 18.00 Uhr, treffen sie erstmalig auf die Mannschaft vom VfB Saxonia 1990 Halsbrücke. Hier betreten wir absolutes Neuland in unserem jetzt doch schon länger währenden Spielbetrieb.

Die Fortsetzung folgt dann am 31.01.2019 um 19.30 Uhr in der Heubnerhalle in Freiberg. Hier findet dann das Rückspiel gegen den Tabellenführer vom 1.VV Freiberg II statt. Diese Begegnung verspricht viel Spannung, konnten wir doch in unserem ersten Heimspiel dem Kontrahenten seine bisher einzige Niederlage beibringen.

Der 03.02.2019 soll dann der Saisonhöhepunkt werden. Als Ausrichter der Sachsenmeisterschaft U18 empfangen wir die qualifizierten Teams der anderen Spielbezirke zum Turnier um den Sachsenmeistertitel in der Sporthalle des BSZ Zschopau.

Schon am 13.1. bestreiten die Kleinen – Mädchen der Altersklasse U14 – das Finale der Bezirksmeisterschaft ab 10 Uhr in der Sporthalle Colditz gegen weitere 7 Mädchenmannschaften des Chemnitzer Spielbezirks.

Eltern, Fans und weitere Gäste sind zu allen Spielen gern gesehen und wie immer herzlich eingeladen!

g.p. / a.t.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.