Herren VI – Erfolgreicher Start in die Spielsaison

Nachdem nun bereits ein Viertel der Spielsaison wieder vorbei ist, ein erstes kurzes Fazit.

Im ersten Spiel bei Galaxy II taten wir uns noch recht schwer, konnten jedoch gegen einen unerwartet starken Gegner einen Satz holen. Danach der erste Heimspieltag. Auch hier lief nicht alles gleich suboptimal. Gegen Flöha gaben wir den ersten Satz ab, gleichwohl gelang es uns dann die beiden anderen Sätze relativ souverän zu gewinnen. Das anschließende Spiel gegen Ascota gewannen wir recht klar mit 2:0.

Gestern nun unser viertes Saisonspiel bei Eiche Reichenbrand. Ein Gegner den wir im vorab nur schwer einschätzen konnten und sicher gerade deshalb auch etwas unterschätzten. Schlussendlich gewannen wir, wenn auch knapp und in beiden Sätzen erst im Schlussspurt, dieses Spiel mit 2:0 (26:24/25:23). Abgesehen von dem auf einen noch unbestimmten Zeitpunkt verlegten Spiel gegen Flemming ein guter Start in die Saison. Mit 9 von 12 möglichen Punkten können wir mehr als zufrieden auf die weiteren Spiele sehen. Unser nächster Spieltag ist der 1. Dezember und da stehen uns mit Ebersdorf II der derzeit ungeschlagene Spitzenreiter der Tabelle und mit Netzkante II, zz. 2ter in der Staffel und Absteiger der letzten Saison aus der 2. Stadtliga, zwei starke Teams gegenüber.

In Anbetracht der vielen bisher bei uns mitwirkenden Spieler keine namentliche Aufzählung aber Dank an alle, besonders aber an Anja, die uns gestern tatkräftig beim Sieg unterstützt hat.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.