Nachwuchs erobert Tabellenspitze der sächsischen U14-Jugendliga

Liebe Harthauer Volleyballfans,
schon wieder ein Bericht vom Nachwuchsteam der U14 Jungen – ist das nicht langweilig? Nein, langweilig war es uns heute bestimmt nicht! Wir haben am 1. Advent ohne Satzverlust die Tabellenspitze der sächsischen Jugendliga erobert! Makellose 4 Siege in 4 Spielen brachten uns dorthin.

Gegen SV Motor Mickten konnten unsere Zuschauer einen finalreifen 1. Satz bestaunen, den wir nach großem Kampf mit 27:25 für uns entschieden haben. Alle Eltern waren BEGEISTERT und unser Trainer ist vor Freude schon mal ins Feld gelaufen, obwohl das Spiel noch gar nicht beendet war 🙂 … Liebhaber weiterer Details können sich hier informieren: LINK

Als bester Spieler des Turniers wurde unser Hauptangreifer Leon geehrt. Sehr gefreut hat sich unser Trainer aber auch über die deutliche Leistungssteigerung von Max, Tristan und Alexander, die damit jetzt einen festen Platz in der 1. Mannschaft der U14 erreicht haben.

Für Euch Fans und für den SV Chemnitz / Harthau haben heute gespielt:20161127_141252
Kapitän Leon Hänel
Toni Voigt
Luca Seiferth
Alexander und Tristan Scholz
Max Steinert
Jimmy Kuniß
Freddy Günther

betreut von Trainer Thomas Dressler und Tom Schulze.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.