Harthauer tragen den Sieg im X. Lions-Cup-Turnier

Am gestrigeDSC07491_kleinn Samstag wurde in der Sporthalle Forststraße das X. Benefiz-Volleyballturnier des Lions Club Chemnitz – Agricola ausgetragen. Beim diesjährigen Jubiläums-Sieg des Teams Druckerei Dämmig / PS Consult GmbH bildeten Harthauer die Mehrheit. Die Ur-Harthauer werden verstehen, warum sich das Team „Die Parsanti-Hasen“ nannte …

Ein unglaublich spannendes Turnier führte zu einem letztendlich äußerst knappen und hart umkämpften  Sieg: Nach einem 2. Platz der Vorrunde gelangten die Parsanti-Hasen über eine erfolgreiche Zwischenrunde in die Finalrunde der besten Drei. Mit der 2:0 Niederlage gegen das Team GVC/Schloz Wöllenstein Services schienen die Messen schon (fast) gelesen. Das folgende Spiel gegen die Volksbank Chemnitz wurde jedoch souverän 2:0 gewonnen. Das dritte Spiel dieser Runde ging dann jedoch 2:0 an die Volksbanker. Somit waren letztlich „die kleinen Punkte“ das Zünglein an der Waage, das über die Vergabe der Plätze eins bis drei entschied.

Danke für einen schönen Volleyball-Tag und Herzlichen Glückwunsch an alle Volleyball-Enthusiasten!

Andreas

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.