mB: Auch drittes Pokalspiel ohne Sieg

21:21 gegen Annaberg

Wenn man es in 49:59 min nicht schafft, ausreichend Tore zu erzielen, kann das Spiel so enden wie heute. Auch wenn wir in diesem Jahr mit 21 Treffern schon Spiele gewonnen haben – die heutige Angriffsleistung zählt mit Sicherheit zu unseren schlechtesten in dieser Saison. So viele Fehlabspiele und -würfe (trotz klarer Wurfvorgaben, die aber nicht umgesetzt wurden – oder werden konnten??) wie heute gab es bisher selten oder nie – dann sollte man die Schuld auch zuallererst bei sich suchen. Von Beginn an liefen wir einem Rückstand hinterher, erst beim 15:14 gelang die erste eigene Führung. Aber auch zwei, drei Tore Vorsprung reichten danach an diesem Tag nicht – Ursache Nr.1 siehe oben. Danke an Ben aus der mC, dass er nach seinem eigenen Spiel bei uns ausgeholfen hat und wir so wenigstens einen Wechselspieler hatten.

Es spielten: Kai, Tommy, Erik, Armando, Jonas, Aleks, Pascal und Ben

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.