mcI: Heimsieg

Das gestrige Spiel bestätigte erneut unser immer stärkeres Zusammenwachsen als Mannschaft.  Gegen einen körperlich gleichen HC Annaberg Buchholz unterliefen uns einige technische Fehler. Am Anfang des Spieles bekamen wir bloß einen Spieler (Nr.13) ,kaum in den Griff. Nach der konsequenten Umstellung in der Abwehr, welche auch von Spiel zu Spiel immer besser wird, kontrollierten wir nicht nur diesen Spieler, sondern auch das Spiel. Eine Anzahl herausgefangener Bälle ( dadurch Konterlauf) , sowie im Angriff der Zug zum Tor, gewährleistete  uns letztendlich den Sieg zum 30:22. Durch die gute Torhüterleistung wurden zig Gegentore verhinderte. Gratulation auch an unseren Christian(Uwe 😉 ) ,welcher seine Würfe im Kasten untergebracht hatte. Unser sportlicher Respekt und Dank gilt dem HC Annaberg Buchholz für sein wirkliches faires Spielverhalten und seinen Kampfgeist bis zum Abpfiff.

Es spielten: Alex, Sachse, Christian, Daniel, Pascal, Patrice, Willi, Rico, Adrian und Moritz

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.