mB: Pflicht erfüllt

14:35 – Erfolg in Burgstädt

Was die zweite Männermannschaft am Vortag und die dritte Männermannschaft in der Vorwoche nicht schafften, gelang heute der mB – ein Sieg gegen eine Burgstädter Mannschaft. Allerdings kann man diese drei Spiele auch schlecht miteinander vergleichen, denn wir traten gegen den Tabellenletzten an. Bis auf einen Spieler könnte die Burgstädter Mannschaft noch in der mC antreten – und besonders in körperlicher Hinsicht kann dieser Nachteil nicht wettgemacht werden. Unser Ziel war ein deutlicher Erfolg – der zwar gelang, bei dem aber die zweite Halbzeit (18:10) im Vergleich zur ersten (17:4) deutlich abfiel, besonders was die Abwehrleistung betrifft. Zwar konnten sich alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen, allein 15 Fehlwürfe in der ersten Halbzeit lassen jedoch noch eine Menge an Steigerungspotential offen – und das wird in den nächsten drei wesentlich schwierigeren Spielen auch nötig sein, um dort erfolgreich zu bestehen.

Erstmals alle in dieser Saison an Bord: Noah und Kai im Tor, Aleksandr, Tommy-Lee, Pascal, Fabian, Kevin, Erik, Toni, Jonas, Armando und Bruno

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.