Handball 2. Männer

18.10.2015    2.Spieltag

SG CHC Chemnitz  II – HSG Sachsenring   17-34  (7-18)

bittere Lehrstunde

Eine krachende Niederlage mussten die Männer der zweiten Vertretung gegen den Tabellenführer aus Hohenstein am vergangenen Sonntag einstecken.

Nur in den ersten 14 Minuten konnten wir das Spiel offen halten. Beim Stand von  6 -6 nahmen die Gäste eine Auszeit. Danach überrollten uns die Hohensteiner im wahrsten Sinne des Wortes und wir konnten an diesem Tag nichts wirkungsvolles entgegensetzen. Kaum ein Spieler war in der Lage seine Möglichkeiten abzurufen.

Nach der Pause ging es nur noch um Schadensbegrenzung.

Am Ende steht eine Niederlage, die auch in der Höhe voll auf in Ordnung geht.

 

Es spielten:

Mark(1/2), Max B(1/1), Max H(4), Nick(3), Basti(1), Flo(1), Sven, Micha(2), Torsten(1)

Tor: Max G

7m:       CHC II    5/3      HOT:  4/4

2min:    CHC II      6       HOT:  4

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.