mcI: Klarer Sieg

Bei unserem Spiel am Sonntag gegen den TSV Penig gewannen wir nach 50 Minuten mit einem 29:22. Obwohl wir gleich in der ersten Minute, durch ein Foul, den Gegner zum 7 Meter verhalfen und dieser auch verwandelt wurde, holten wir ganz schnell zum Gegentor aus.Unsere durchgespielten und im Training neu erlernten Spielzüge, zogen wir in der Anfangsphase konsequent durch. Die Absprache und lauten deutlichen Ansagen waren nicht zu überhören und führten somit zum Erfolg. Die Abwehrarbeit wird auch immer besser. Wir gingen in die Halbzeit mit einem 14:8.In der zweiten halbzeit fehlte uns jegliche Konsequenz. Das schnelle Bewegungsspiel ließ zu wünschen  übrig, technische Fehler und fehlende Torabschlüsse schlichen sich immer häufiger ein, so dass unser kärperlich unterlegene Gegner ( bis auf zwei Spieler) schnell an unser Torverhältnis rankamen. Vorallen Dingen wurden die Tore von Rechtsaussen geworfen wo unsere Abwehr besser aufpassen musste. Trotz alledem gewannen wir zum Schluß und sind bisher ungeschlagen.

Es spielten: Alex, Sachse, Flo, Tom, Rico, Christian, Lukas, Willi, Moritz, Patrice und Daniel

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.