mD1

Deutliche 23:12 – Niederlage in Burkhardtsdorf
Auch im Spiel gegen die körperlich, aber in vielen Situationen auch gedanklich flinkeren Jungs der NSG Burkhardtsdorf/Thalheim vermochten wir es nicht, unsere Abspiel- und Wurffehler zu minimieren. Dadurch ermöglichten wir es unserem Gegner immer wieder, einfache Treffer zu erzielen und den Vorsprung stetig auszubauen. Zwar wurde wieder bis zum Schluss gekämpft, doch spielerisch und vor allem in der Wurfgenauigkeit blieben leider viele Wünsche offen.

Es spielten: Henning, Kai, Armando, Pascal, Mickael, Alexandr, Toni, Jonas, Johannes, Dominique und Max

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.