Handball 2. Männer: Erster Sieg

Spiel der beiden bisher noch sieglosen Teams geht an uns

Im Kellerduell gegen die bisher auch erfolglose Mannschaft der USG III konnte unsere zweite Vertretung mit einem 21:18 den ersten Saisonsieg bejubeln. Es dauerte allerdings fast 20 Minuten, ehe wir zu unserem Spiel gefunden hatten und selbst in Führung gehen konnten. Diese gaben wir dann aber bis zum Ende nicht mehr ab. Trotz zwischenzeitlicher 5-Tore-Führung gelang es uns nicht, uns noch deutlicher abzusetzen und das Spiel vorzeitig zu unseren Gunsten zu entscheiden. So blieb es doch bis zum Ende spannend, da auch die USG immer an ihre Chance glaubte.

Garant des Erfolges war eine gut funktionierende Abwehr. Dadurch konnten wir unsere relativ hohe Anzahl an vergebenen Torchancen ganz gut kompensieren. Dazu kam, dass von allen Positionen Treffer erzielt wurden und sich auch fast alle Spieler in die Torschützenliste eintragen konnten. Da wir mit elf Spielern diesmal genügend Wechselmöglichkeiten hatten, konnte jeder seine verdiente Pause nehmen – man wird schließlich auch nicht jünger ;-)!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.