21 Gedanken zu “Robi wir lieben Dich! Robi wir vermissen Dich!

  1. Ich glaube manche Dinge, obwohl ich sie nicht genau weiß.
    Andere Dinge hingegen weiß ich, kann sie aber irgendwie immer noch nicht glauben.

    Ich möchte an dieser Stelle mein Beileid gegenüber denen ausdrücken, die Robi näher standen als ich dies tat. Dies tue ich auch im Namen meines Teams.

    Lasst es mich wissen, wenn ich helfen kann.

  2. Was geschehen ist, ist geschehen… und einfach nicht zu begreifen… so gerne wir auch alle die Uhr zurückstellen würden.
    Unser aller Kraft, Gedanken und Erinnerungen werden ihn für IMMER unvergesslich machen.
    Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl möchte ich im Namen der Volleyballer des Post SV vorallem den Eltern, seiner Freundin, den weiteren Familienangehörigen und den Volleyballern des SV Harthau aussprechen.

  3. Es ist einfach unbegreiflich, ja wie ein schlechter Traum, dass du jetzt nicht mehr bei uns bist. Aber eines sei dir gewiss, in unseren Gedanken & Erinnerungen wirst du ewig weilen. In stiller Anteilnahme, deine Volleyballfreunde aus Hartmannsdorf.

  4. Es ist so unfassbar wie schnell ein junges Leben aus unserer Mitte gerissen wird. Hiermit möchte ich im Namen der Volleyballer des SV Alfred-Friedrich den Eltern, seiner Freundin, den weiteren Familienangehörigen und den Volleyballern des SV Harthau unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl aussprechen.

  5. Wir fühlen in tiefer Trauer, weil das Schicksal einen jungen Menschen auf so unerbittliche Art aus unserer Mitte gerissen hat. R.I.P. Robi

  6. Die Volleyballer des TSV Blau Weiß Röhrsdorf trauern um Robert Uhlig. Ein großartiger, stets freundlicher Mensch und begnadeter Volleyballer ist von uns gegangen. Unser tiefstes Mitgefühl gehört seiner Freundin Kati, seinen Eltern und weiteren Familienangehörigen.

  7. „Nur wer vergessen wird, ist tot. Du wirst leben.“

    Es fällt schwer, in solch tragischen und schweren Momenten die richtigen Worte zu finden.

    Hiermit möchte auch ich im Namen aller Volleyballer des TSV Einheit Süd Chemnitz mein aufrichtiges Beileid und Mitgefühl aussprechen. Dies gilt besonders den Angehörigen sowie all den vielen, engen Freunden.

  8. „Noch vor kurzem haben wir Dich lebensfroh bei unserem Volleyballturnier erlebt.“ Es ist unfassbar , was das Leben für tragische Momente herbeiführt. Den Angehörigen von Robi und seinen vielen Freunden gehöhrt unser aufrichtiges Beileid und tiefstes Mitgefühl.
    Viel Kraft Euch allen . Die Volleyballer des BSV Limbach-Oberfrohna .

  9. Es ist so unfassbar, dass unser Verstand sich weigert es zu verstehen. Die Leere, die entstanden ist, ist einfach zu groß. Durch Eure überwältigende Anteilnahme helft Ihr uns riesig diese wieder zu schließen. – Lebt alle weiter in Roberts Sinne! Wir danken allen und wir danken Robert, dass wir ihn hatten – so wie er war. Lasst uns die schöne Zeit mit ihm nie vergessen. – In tiefer Trauer, seine Eltern Silvio und Ramona

  10. Wir möchten den Angehörigen von Robi, seinen Freunden, Bekannten und den Sportfreunden vom SV Chemnitz Harthau auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl übermitteln. Wir wünschen euch in diesen schweren Tagen viel Kraft.

  11. Auch die Volleyballer des SSV Chemnitz möchten ihr Beileid an die Familie, Angehörigen und Freunde aussprechen. Das ein so junger Mensch jäh aus der Mitte des Lebens gerissen wird, ist unfassbar und man kann sich nicht im entferntesten vorstellen was seine Angehörigen und Freunde jetzt durchmachen müssen. Wir hoffen und wünschen euch, dass ihr die Kraft aufbringt damit irgendwie umgehen zu können…

  12. Die Volleyballer der SSV Lichtenstein sprechen der Familie, den Freunden und der SV Chemnitz Harthau ihr aufrichtiges Beileid aus.

  13. unfassbar,das so ein toller Mensch,Volleyballer und Freund aus Euer Mitte verschwunden ist.Mein aufrichtiges Beileid gilt der ganzen Familie,der Volleyballer ,seinen Freunden und allen die seine Person schätzten.

    In Anteilnahme
    die Volleyballer des TSV Gornsdorf (ehem BK Staffel 3)

  14. es ist verdammt bitte- nur warum???
    diese frage wird leider immer bleiben.
    ohne dich geht einfach nicht!!!
    deine rücken nummer 12, bin ich der meinung wird nicht mehr vergeben-die gehört dir. hoffe ihr anderen seht es auch so……….

  15. Verstehen kann man es glaube nicht. nur die Frage warum bleibt.

  16. Das kann doch nicht sein aber nur wer vergessen wird, ist tot.
    Du wirst leben.

  17. Wir werden immer an dich denken und für dich immer alles geben……

  18. Ich begreife es nicht. Egal, wo du jetzt bist, du wirst ewig leben.